Trashdesign aus Österreich

Die Trashdesign Manufaktur fertigt eleganten und hochwertigen Schmuck, Möbel und Accessoires aus recycelten Überbleibsel aus den verschiedensten Bereichen des Lebens. Dabei entsteht z.B. aus einer alten Waschmaschinentrommel mit einem gepolsterter Sitz (überzogen mit einer Werbeplane) eine stylische Sitzgelegenheit in Form eines Hockers oder aus einem alten Staubsauger eine schicke Garderobe.

In der Trashdesign Manufaktur werden unter Anleitung von technischen und künstlerischen Fachkräften aus Teilen von Elektro-Altgeräten ästhetisch elegante und hochwertige Möbelstücke und Accessoires gefertigt. Im Mittelpunkt der Arbeit steht neben einem einzigartigem Design aus den recycelten Resten unserer Gesellschaft die Reintegration, Qualifizierung und Vermitttlung von Langzeitbeschäftigungslosen und Menschen mit Behinderungen. Dank neuer Ideen bringt das Unternehmen Menschen, die lange Zeit ohne Arbeit waren, mit hoher Erfolgsquote wieder in den Arbeitsmarkt zurück und die von ihnen kreierten und gefertigen Produkte in die Kunsttempel Europas.

Trashdesign Hocker

Trashdesign Hocker (Foto: Trashdesign)

 

 

Comments are closed.